25 Hours Hotel Vienna: Circus meets Style

HEREINSPAZIERT! Berühmt für seinen Prater und andere Spektakel hat Wien mit dem „25 Hours Hotel“ nun auch ein passendes Hotel. Hier wird nicht wie in Hamburg auf Retro-Design, oder wie in Frankfurt auf den Levi’s Jeans-Look gesetzt, sondern auf die Träume und Sensationen der Zirkuswelt. Dies spiegeln bunte Illustrationen an den Wänden, genauso wie das Interieur wieder: Alte Koffer, Scheinwerfer oder Details wie ein hölzernes Schaukelpferd – alles aus der Blütezeit des Zirkus, Anfang des 20. Jahrhunderts – wurden von dem Designteam dreimeta zusammengetragen und mit maßgeschneiderten Tischen und Sofas perfekt in Szene gesetzt.
Vorerst besteht das Haus im 7. Wiener Gemeindebezirk aus 34 Suiten und einem – auch für das lokale Publikum zugänglichen – Dachboden als entspannte Lounge mit Bar über den Dächern von Wien. Ab Herbst 2012 soll das Hotel dann zusätzlich über 187 Zimmer, Wellness-, Fitness- und Tagungsbereich sowie einem vielfältigen Gastronomieangebot verfügen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*