5 Gründe, warum man UBER lieben muss

Wer sucht schon gerne mitten in der Nacht lange ein Taxi, um sich am Ende zu ärgern, weil der Fahrer unhöflich, der Wagen komplett verdreckt und das Ziel ein ganz anderes war? Damit ist jetzt Schluss: Seit der On-Demand Service UBER es aus Amerika zu uns geschafft hat, sind wir um einige Sorgen erleichtert worden:

Der Fahrtendienst funktioniert ganz unkompliziert via App, die gleichzeitig vollkommene Transparenz in Bezug auf Fahrer, Fahrpreis und Route bietet.

Für alle, die gegen Technologie, Smartphones und Menschen, deren halbes Leben in ihrem Handy steckt, im Allgemeinen sind, kommen jetzt 5 Gründe, warum eben genau diese Menschen nicht mehr ohne UBER leben können und auch nicht wollen:

1. Schnell, unkompliziert und kundenfreundlich

Öffnet der Nutzer die App, wird sofort das nächste Auto in der Nähe angezeigt. Kurz überlegt, ob es die Limo oder doch ein einfacher Wagen sein soll und schon ist man auf dem Weg ans Ziel. Sollte man nicht an Ort und Stelle stehen, sondern sich doch noch verplaudert haben, ruft der Fahrer einfach an. Was für ein Service!

2. Wer hat heutzutage noch Bargeld einstecken?

Hand aufs Herz, die wenigsten Menschen haben in Zeiten der Kreditkarte noch Bares in der Tasche. Vor allem nicht nach einer langen Nacht. UBER rechnet die Fahrten ganz unkompliziert über Kreditkarte oder Paypal ab.

3. Bewertungssystem

Der Fahrer war unmöglich, das Auto eine einzige Müllhalde und Navi kann der gute Mann auch keines lesen? Via Bewertungssystem kann die Beschwerde deponiert, oder aber auch eine positive Beurteilung abgegeben werden.

4. Sicherheit

Die Plattform ist komplett transparent: Nach der Bestätigung einer Fahrtanfrage kann der Nutzer sofort Details zu dem Fahrer einsehen, darunter den Vornamen, ein Foto, den Wagentyp und die aktuelle Bewertung des Fahrers. Dieser ist bei Bedarf ab Anfrage jederzeit telefonisch oder per SMS direkt über die App erreichbar.

Damit aber nicht genug: Die Köpfe hinter UBER kennen jeden Fahrer persönlich, genauso wie die Fahrzeuge persönlich überprüft werden.

5. Schnäppchenjagd

UBER ermöglicht den Fahrgästen mittels Aktionen und Promocodes vergünstigt oder gar kostenlos den Fahrtendienst zu nutzen. Also Augen offen halten!

Mit @uber_at von Modeschau zu Modeschau 🚗💨 #lifecanbeeasy #fashionweek #uber #ontheroad #easylife #superservice #instafashion #lovemylife

A photo posted by Christine Scharfetter (@christinescharfetter) on

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*