Absolut Electrik Loft: Sleeping in the alley

Absolut Vodka lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen: Zur Feier der neuen Limited Edition, der Absolut Electrik, lädt der schwedische Vodka-Hersteller in ein eigens gestaltetes Urbanouts-Loft.

Zum leuchtenden Absolut Electrik Loft mit eigenem Barkeeper wurde bis zum 20. Dezember ein ehemaliges Geschäftslokal in der Belvederegasse 26.

Und hier ist nicht nur die Location speziell, sondern auch das Interieur, denn die Gäste betten sich für je zwei Nächte in Bettwäsche im Design von elektrischen Schaltkreisen. Der euchtende LED-Vorhang, die Licht-Effekte und die passende Musik werden durch das Öffnen der kleinen, aber gut ausgestatteten Bar aktiviert. Gesteuert wird allerdings alles über einen Computer.

Gewagt, aber garantiert Einzigartig! Und sollten die Lichteffekt doch zu grell sein, kann immer noch in das durchaus geräumige Badezimmer mit Wasserfalldusche und Electrik-Stil-Bademantel geflüchtet werden.

Mit dabei im Loft: ein eigener Barkeeper, der zwei Stunden lang unter anderem den „Absolut Ampere“, dessen Rezeptur von Experimentalphysiker und Science Buster Werner Gruber stammt.

Absolut Ampere

4cl Absolut Electric
2cl frischer Limettensaft
8cl Soda
2-3 Tropfen Blue Curacao oder mit Blue Curacao eingefärbte Eiswürfel
Rosmarin

Am nächsten Morgen kann natürlich ausgeschlafen werden, denn das Late-Morning Frühstück kommt direkt ans Bett.

Check-in

Das Absolut Electrik Loft ist im Package für zwei Personen um 340 Euro buchbar und enthält neben zwei Übernachtungen, einen privaten Barkeeper, ein Late-Morning-Frühstück ans Bett und als Souvenir eine der begehrten Limited Editions sowie den Absoult Electrik Morgenmantel. Gebucht werden kann unter lofts@urbanouts.at oder telefonisch unter +43 1 2083904.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*