Alber Elbaz is leaving Lavin

Who is next? After Raf Simons announced his leaving from Dior, Alber Elbaz and Lanvin will go seperate ways.

Das Modekarrusell dreht sich also wieder! Wer wird der Nächste sein? 14 Jahre lang machte der israelische Modeschöpfer das französische Haus zu dem, was es heute ist. Jetzt wurde er laut Berichten entlassen.

Der Grund sollen Unstimmigkeiten mit dem Besitzer und der Führung des Modehauses sein.

In einem Brief erklärt sich Elbaz folgendermaßen: „At this time of my departure from Lanvin on the decision of the company’s majority shareholder, I wish to express my gratitude and warm thoughts to all those who have worked with me passionately on the revival of Lanvin over the last 14 years; express my affection to all my wonderful colleagues in the Lanvin ateliers who accompanied me, and who enriched and supported my work. Together, we have met the creative challenge presented by Lanvin and have restored its radiance and have returned it to its rightful position among France’s absolute luxury houses“, so das Statement des kreativen Kopfes.

Eine offizielle Stellungname von Seiten Lanvins wurde jedoch noch nicht veröffentlicht.

Damit war die Sommer-2016-Kollektion die letzte von Alber Elbaz für Lanvin:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*