Happy Valentinstag mit Herz-Lollies

Am 14. Februar ist wieder Valentinstag und es gibt vermutlich nichts Süßeres, als an diesem Tag Herz-Lollies mit Erdbeergeschmack an die Liebsten zu verschenken!

Wir haben es für euch ausprobiert:

Das braucht ihr dazu:

220 g Zucker (in unserem Fall Staubzucker, der zergeht schneller 😉 )
125 ml Erdbeersaft (ihr könnt aber jeden anderen roten Saft verwenden, Erdbeeren wird allerdings eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt)
Holz-Spieße
und ein Zuckerthermometer

Und so geht’s:

Den Saft und den Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Die Masse umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat, dann mit dem Zuckerthermometer die Temperatur beobachten. Die süße Mischung sollte nicht heißer als 150 °C werden (ab hier brennt der Zucker sehr schnell an), aber auch nicht kühler als °C (sonst werden die Herzen nicht hart).

Hat die Masse die richtige Temperatur erreicht sollte alles ganz schnell gehen. Am einfachsten wäre es natürlich die Zuckermischung in Silikonformen zu gießen und die Spieße einzusetzen. Wer diese nicht hat, kann auf einem Backpapier mit einem Löffel Herzen aufgießen und die Spieße einsetzen.

Das Ganze kalt werden lassen. Et vòila!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*