Jetzt kommt der Strampler für den Mann


Bunte Einteiler sind nur etwas für kleine Kinder und modemutigen Frauen. Falsch gedacht, denn ein amerikanisches Start-up will das jetzt ändern – und hat schon fast geschafft: Die vier Start-up-Freunde Alex, Chip, Elaine und Daniel wollen den „Strampler“ unter dem Namen „RompHim“ noch in diesem Sommer an den Mann bringen.

Can’t believe we kicked on day 1! Appreciate the love from everyone as we get #romphimseason going.

Ein Beitrag geteilt von Original RompHim™ (@originalromphim) am

„Der RompHim ist DAS perfekte Kleidungsstück für Männer, die schnell perfekt angezogen sein wollen – und das Teil, mit dem du die Herzen der Mädels brichst!“, so der Slogan des Jungunternehmens aus Chicago. Damit aber nicht genug, die Jungs zeigen auch, dass das Tanzen, Sporteln und sogar das Posen im Pool mit dem bequemen Einteiler möglich ist.

Even if you’re not 100% sure what to do on leg day, don’t skip. Backwards elliptical #FTW. #RompHim #RompOn #RompTheSummer

Ein Beitrag geteilt von Original RompHim™ (@originalromphim) am

Neuer Hype

Über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter konnten die Freunde in weniger als zwei Tagen über 145.000 Dollar für die Gründung des Labels sammeln. Dabei lag das Ziel lediglich bei 10.000 Dollar.

Damit ist sicher: Der nicht ganz preisgünstige (119 – 139 Dollar) Männer-Jumpsuit in Pastelltönen oder mit bunten Punkten wird tatsächlich noch diesen Sommer seinen Weg auf die Straße finden.

Die ersten drei Modell können bereits auf www.romphim.com bestellt werden und sollen sogar noch im Juli bei ihren Käufern landen.

That guy romps… And floats. #allpink

Ein Beitrag geteilt von Original RompHim™ (@originalromphim) am

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*