Künstler tobten sich bei Ikea aus

Man nehme sechs Künstler und lasse sie an ausgewählte IKEA Produkte heran, das Ergebnis: eine limitierte Kollektion namens „Stunsig“ aus Textilien, Geschirr und Papiermaterialien mit witzigen Prints.

Genau genommen waren es Pinar&Viola, Frédérique Vernillet, Malcolm Stuart, Steven Harrington, Team Hawaii und Tilde Bay, die Gewöhnliches in Außergewöhnliches verwandelten. So zieren farbenfrohe Vögel und Bienen Bettwäschesets und Boxen, eine Pfeife rauchende Birne findet sich auf Bechern, T-Shirts und Topfuntersetzern wieder und Bettwäsche und Polsterbezüge mit einem Giraffenmuster auf Weltraumhintergrund verwandeln das Schlafzimmer in eine Raumstation.

Die limited Edition Stunsig ist ab Juni in allen IKEA Einrichtungshäusern erhältlich und hier gibt es schon einmal einen kleinen Überblick:

Essiggurke von Malcolm Stuart.

Becher mit Früchtchen von Team Hawaii.

Tilde Bay verzierte die Stofftasche mit grünen Perlen.

Mystische Kreaturen von Pinar&Viola auf Schüsseln.

Marmorierte Boxen aus Papier von Tilde Bay.

Frédérique Vernillet holte sich seine Motive aus der Natur.

Steven Harrington ließ sich von Kaliforniens vielfältiger Landschaft inspirieren.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*