//RW9: Ein eigener Wein für das Grand Hotel Wien

Das hat definitiv nicht jedes Hotel: Gemeinsam mit ///RW-Kellermeister Artur Toifl durften die derzeit 25 Lehrlinge des Grand Hotel Wien mit der „Reinhard Winiwarter Winery“ einen eigenen Wein für das Luxushaus am Ring herstellen.

Ein eigens dafür reservierten Teil Weingartens in Stratzing bei Krems wurde für die Neo-Winzer zum Klassenzimmer und Arbeitsplatz. Dort waren sie vom Rebschnitt über Laubarbeiten bis hin zur Weinlese und -abfüllung ein ganzes Jahr lang im Einsatz. Bis im vergangenen Spätherbst das Resultat gekeltert werden konnte: ein Grüner Veltliner, Kremstal DAC, mit einem regionaltypischen Bukett aus frischen Weißenkräutern und gelben Früchten sowie angenehmen Säurebogen.

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem Grand Hotel dieses spannende Projekt realisieren durften. Abgesehen von der Weinqualität hat es Artur Toifl und mir große Freude gemacht, die feine und hochemotionale Welt des Weinbaus so wissbegierigen Menschen zu vermitteln“, so Reinhard Winiwarter über das Projekt.

Passend zur Adresse des Grand Hotel Wien am Kärntner Ring 9 lautet der Name des Weins ///RW9 – Edition Grand Hotel Wien und kann ab sofort im Grand Hotel Wien genossen oder direkt über die „Reinhard Winiwarter Winery“ bezogen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*