Spiegelei vom Osterhasen

Ich mag Ostern. Da ist immer alles bunt, es gibt jede Menge Überraschungen und gaaaanz viel leckeres Essen.

Eine ganz einfache Überraschung am Frühstückstisch oder auch irgendwann am Tag – schließlich kann man Spiegeleier eh immer essen 😉 – könnt ihr mit nur zwei Dingen zaubern:

– 1 Ei
– 1 Keksausstecher
– gut, und ein bisschen Öl in der Pfanne

Gebt einfach ein wenig Öl in die Pfanne, legt die Form darauf und schlagt das Ei hinein. Dann warten bis das Spiegelei fertig ist, vorsichtig aus der Form lösen – et voila!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*