CFDA Fashion Awards: Die Gewinner und jene, die es verdient hätten!

Anfang dieser Woche wurden in New York einmal mehr die Herausragendsten der Modebranche geehrt und das zu Recht:

Beyoncé, die vor fast 20 Jahren als „Destiny’s Child“ nicht der kleinste Designer einkleiden wollte, ist Amerikas neue Stilikone! Im glitzerenden Hosenanzug von Givenchy nahm die Sängerin stolz den „Fashion Icon Award“ mit nach Hause.

Hier kurz die anderen, wichtigsten Gewinner:
 Womenswear Designer of the Year
Marc Jacobs

Swarovski Award for Womenswear
Brandon Maxwell

Swarovski Award for Menswear
Orley: Alex Orley, Matthew Orley, Samantha Orley

Swarovski Award for Accessory Design
Paul Andrew

Menswear Designer of the Year
Thom Browne

Accessories Designer of the Year
Mansur Gavriel: Rachel Mansur and Floriana Gavriel

Und hier all jene, die an diesem Abend einen Sonderaward verdient hätten:

Selma Blair in Christian Siriano

Candice Huffine in Rachel Roy

Olivia Wilde in Rosie Assoulin

Shanina Shaik in Givenchy

Elizabeth Olsen in The Row

A photo posted by Tattle Tailzz (@tattletailzz) on

Josephine Skriver in Sachin & Babi

A photo posted by Dressy Girl Kouture  (@dressygirlkouture) on

Naomi Campbell in Brandon Maxwell

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*